Spirituelles Coaching – Veränderungsarbeit

Dies ist das Kernstück jedes Coachings, um dauerhafte Erfolge und Veränderungen möglich zu machen.

Hier wende ich die intuitiv empfangenen Coachingmethoden an, die für den jeweiligen Klienten und sein Thema optimal geeignet sind.
Nach der Reinigung von Fremdenergien ist hier oft auch das Zurückholen der Energien und/oder von Seelenanteilen des Klienten nötig.
Im spirituellen Coaching werden bei Bedarf auch Ahnen und Vorleben mit einbezogen.

Oder ich lasse die spirituelle Heilenergie durch mich zum Klienten fließen.
Diese Heilenergie ist höchst effektiv, da sie alles berücksichtigt, was jetzt gerade nötig und hilfreich ist.
Selbst der beste Coach kann nie genau wissen, was alles in ein Thema hineinspielt, da die Ursachen so vielschichtig sein können (z. B. Traumen, übernommene Glaubenssätze, blockierende Emotionen, Beziehungen, Ernährung, Umwelteinflüsse, u.v.a.).
Deshalb begebe ich mich hier in den heilenden Raum und baue ein Feld der Widerstandslosigkeit auf. Dabei muss ich auch keine genauen Inhalte des Themas des Klienten wissen, im Gegenteil: Je weniger ich weiß, umso leichter fällt es mir, mich selbst zurückzunehmen und einfach die Heilenergie durch mich wirken zu lassen.
Die Natur hat von sich aus immer das Bestreben, alles wieder ins Gleichgewicht und in die Ganzheit zu bringen und ist dabei auch erfolgreich, wenn der Mensch nicht störend eingreift – so wie eine Schnittwunde am Finger ganz von alleine heilt, wenn wir die Wunde nicht immer wieder aufreißen.
Wenn ich spüre, dass sich der Energiefluss wieder zurückzieht, ist das für mich das Zeichen, dass die Arbeit für die jeweilige Sitzung abgeschlossen ist.

Bei der zweiten Variante, die hauptsächlich bei Fernbehandlungen zum Einsatz kommt, fällt das Protokoll natürlich wesentlich kürzer aus, da ich mich bei dieser Arbeitsweise so weit wie möglich für die spirituelle Heilenergie öffne und mich nicht auf meine Wahrnehmungen konzentriere wie bei der aktiven Anwendung bestimmter Coachingformate.
Trotzdem erzielt sie immer wieder erstaunliche und überraschende Ergebnisse, da oft erst etwas ganz anderes bearbeitet werden muss als das vordergründige Thema.

Im Verlauf der Coachingbegleitung werden die Blockaden Schicht für Schicht gelöst, dabei gibt das Unbewusste des Klienten immer nur das preis, was jetzt auch gelöst werden kann und die Veränderungen werden mit der Zeit immer leichter.

zurück